24 Stunden Pflege in Mannheim2020-06-16T17:59:52+02:00

Polnische Pflegekräfte für die 24 Stunden Pflege in Mannheim

Der Bedarf nach 24 Stunden Pflege kann sich über Jahre einstellen oder plötzlich auftreten. Meist sind es Angehörige, welche die Pflege zu Hause leisten  – und irgendwann die Grenze Ihrer Leistungsfähigkeit erreichen.

24 Stunden Pflege entlastet pflegende Angehörige und ermöglicht Senioren weiter zu Hause zu leben.

Jetzt unverbindlich Fragebogen ausfüllen:

Bedarfsfragebogen ausfüllen

Ausgezeichnet vom Massachusetts Institute of Technology (MIT)

Förderung durch das Horizon 2020 Programm der EU

Gefördert durch das H2020 Programm der Europäischen Union

Entwickelt mit der Universität Heidelberg

Kooperation mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN)

Entwickelt mit der Universität Heidelberg

Förderung durch das Horizon 2020 Programm der EUGefördert durch das H2020 Programm der Europäischen Union

Kooperation mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN)

Ausgezeichnet vom Massachusetts Institute of Technology (MIT)

24 Stunden Pflege am Standort Mannheim

24 Stunden Pflege ist eine sensible Angelegenheit – denn zwei einander unbekannte Personen müssen ein vertrauliches Auskommen finden. Daher überlassen wir die Auswahl der passenden Pflegekraft nicht dem Zufall.

Gemeinsam mit der Universität Heidelberg haben wir ein Matching-Verfahren entwickelt, das die Persönlichkeiten von Senior und Betreuungskraft berücksichtigt.

Schritt eins: Bedarf schildern

Um die optimal passende Betreuungskraft zu finden würden wir gerne Ihren Bedarf verstehen.
Unser Fragebogen unterstützt Sie dabei.

Einfach, online und kostenfrei.

Bedarf schildern

Persönliches Beratungsgespräch

Standortleiter Simon Spangenberg unterstützt Sie gerne bei Ihren Fragen. Vereinbaren sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 0800 8080810

Simon Spangenberg

Simon Spangenberg
Lokalvertretung Mannheim

Pflege zu Hause
Was ist Pflege zu Hause?

Mecasa ermöglicht Senioren ein selbstbestimmtes und glückliches Leben im eigenen Zuhause. Wir vermitteln osteuropäische Betreuungskräfte, die abwechselnd für einige Wochen bei den Senioren einziehen. Sie übernehmen die Grundpflege, Hauswirtschaft und Betreuung. So erhält Ihr Vater oder Ihre Mutter genau die Sicherheit und Hilfe, die sie benötigen.

24 Stunden Pflege in Mannheim
Pflegefachliche Begleitung

Ein unerlässlicher Baustein für eine bestmögliche Versorgung ist die pflegefachliche Begleitung durch examinierte Pflegefachkräfte.

Unsere Experten unterstützen Sie durchgehend vor, während und nach dem Einsatz Ihrer osteuropäischen Betreuungskraft.

  • Fachliche Beurteilung der Betreuungssituation

  • Erstellung eines maßgeschneiderten Versorgungskonzepts

  • Unterstützung beim Aufbau eines Pflegenetzwerks: Einbindung ergänzender Betreuungsangebote und Pflegedienstleister

  • Regelmäßige Überprüfung der Betreuungssituation und nötigenfalls Anpassung des Versorgungskonzepts

  • Ansprechpartner für Rückfragen zu Pflege und Versorgung

Fachliche Begleitung in der Seniorenbetreuung

Maria Liehr
Gerontopsychiatrische Fachkraft

Fachliche Begleitung in der Seniorenbetreuung

Elisabet Sanchez
Examinierte Pflegefachkraft, Qualitätsmanagement

Unsere Fachpersonal gestaltet mit Ihnen die optimale Versorgung Ihres Angehörigen.

Jetzt Bedarf schildern!

Pflegebedarf schildern

Wieviel kostet eine polnische Betreuungskraft?

Berechnen Sie Ihren Eigenanteil nach Förderung durch die Pflegekasse!

Sie würden gerne Ihre Pflegekosten senken?

Als Pflegebedürftiger oder pflegender Angehöriger stehen Ihnen zahlreiche Zuschüsse zu. Von Leistungen der Pflegekassen über Bundes- und Länderzuschüsse und Pflegehilfsmittel bis hin zu Rentenzahlungen und Lohnersatzleistungen.

Leider überfordert das Leistungswirrwarr viele Betroffene. Das Ergebnis: Viele Förderungen werden nicht abgerufen.

Unser Team informiert Sie gerne über alle Leistungen, die für Ihre persönliche Pflegesituation in Frage kommen.

Unser Team hilft die Kosten für eine polnische Pflegekraft zu senken

Unsere Experten informieren Sie ausführlich über alle Förderungen und Zuschüsse.

Jetzt kostenfrei beraten lassen!

24 Stunden Pflege in Mannheim
Kundenbewertungen: Das sagen Kunden über uns

Freitag, 06. März 2020:

Absolut zu empfehlen!

Absolut zu empfehlen! Die Mitarbeiter gehen mit viel Engagement und Feingefühl auf die Bedürfnisse der Kunden ein. Vielen Dank Mecasa!

Isabel S., aus Stuttgart

Donnerstag, 12. Dezember 2019:

Mecasa ist der richtige Partner

Bereits nach dem ersten Kontakt wussten wir, dass Mecasa der richtige Partner ist, wenn es um die Pflege und Betreuung unserer Eltern und Schwiegereltern geht. Die Mitarbeiter sind professionell, die Kommunikation ist reibungslos und auf unsere Wünsche wurde eingegangen. Hier wird der Mensch nicht nur marketingtechnisch in den Vordergrund gestellt, er ist es auch wirklich.
Auch die beiden Betreuungskräfte entsprechen letztendlich ihrer Beschreibung und beide leisten wunderbare Arbeit. Wir können Mecasa uneingeschränkt weiter empfehlen!

Elke D., aus Karlsruhe

Freitag, 1. Februar 2019:

Zuverlässige Hilfe

Mit Danutas Hilfe schaffen meine Frau und ich unseren Alltag wieder sorgenfrei. Danuta entlastet mich bei der Pflege meiner Frau und kümmert sich um den Haushalt. Rund um die Uhr eine helfende Hand zur Seite zu haben gibt uns jeden Tag Sicherheit.

Otto D. , aus Böblingen

Samstag, 13. April 2019:

Hat alles gut geklappt

Mir wurde Mecasa von Freunden empfohlen als ich auf der Suche nach einer Polin war. Mecasa hat sehr schnell Kontakt zu mir aufgenommen. Ich wurde sehr angenehm beraten. Die Angebotserstellung lief ebenfalls schnell und unkompliziert ab.

Martina R., aus Stuttgart

Montag, 02. März 2020:

Absolut glücklich und zufrieden!

Absolut glücklich und zufrieden! Engagiertes und kompetentes Team, das jederzeit bei Fragen erreichbar ist und die Betreuungskräfte sehr sorgfältig auswählt.

Sandra B., aus Ulm

Donnerstag, 14. Februar 2019:

Sehr engagiertes und professionelles Team

Beratung war super! Wir hatten erst einen telefonischen Beratungstermin und dann einen Termin bei uns zu Hause, die super verliefen. Während der Gespräche wurde über alles gut aufgeklärt, danach haben wir alle unsere Angebote verglichen. Zum Glück ist es dann Mecasa bzw. Maria geworden. Wir haben Mecasa auch privat bereits weiterempfohlen. Danke!

Andrea K. , aus Aulendorf

24 Stunden Pflege in Mannheim
Zusammenarbeit mit Instituten, Universitäten und Forschungszentren

Mecasa wird durch das Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union gefördert

Gefördert wird die Entwicklung eines Auswahlverfahrens, das unterstützungs-bedürftigen Menschen die optimal passenden Betreuungskräfte vorschlägt Die Berücksichtigung von Persönlichkeits-merkmalen und individuellem Betreuungsbedarf führt zu einer 23% höheren Erfolgsquote in der häuslichen Betreuung Senioren ermöglicht der neuartige Ansatz einen längeren Verbleib im eigenen Zuhause

Mecasa und DIN entwickeln ersten deutschen Standard für häusliche Betreuung

Das Stuttgarter Pflegeunternehmen Mecasa ist der Initiator des ersten deutschen DIN-Standards für die Vermittlung häuslicher Betreuungskräfte. Zusammen mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN) und Pflegeexpert*innen wie Frau Prof. Dr. Segmüller von der Hochschule für Gesundheit in Bochum startet ab Donnerstag der Entwicklungsprozess.

24 Stunden Pflege in Mannheim
Standorte in Ihrer Nähe

Die Universitätsstadt Mannheim (kurpfälzisch Mannem [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}manəm], auch Monnem) ist ein Stadtkreis mit 309.370 Einwohnern (31. Dezember 2018) im Regierungsbezirk Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie ist nach Stuttgart und Karlsruhe die drittgrößte Stadt des Landes. Die ehemalige Residenzstadt (1720–1778) der Kurpfalz mit ihrem stadtprägenden Barockschloss, einer der größten Schlossanlagen der Welt, bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar mit 2,35 Millionen Einwohnern.

Mannheim liegt unmittelbar im Dreiländereck mit Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Von seiner rheinland-pfälzischen Schwesterstadt Ludwigshafen am Rhein, mit der es ein zusammenhängendes Stadtgebiet bildet, ist Mannheim durch den Rhein getrennt.

Erstmals 766 im Lorscher Codex urkundlich erwähnt, erhielt Mannheim 1607 die Stadtprivilegien, nachdem Kurfürst Friedrich IV. von der Pfalz den Grundstein zum Bau der Festung Friedrichsburg gelegt hatte. Das damals für die mit der Festung verbundene Bürgerstadt Mannheim angelegte gitterförmige Straßennetz mit Häuserblöcken statt Straßenzügen ist in der Innenstadt bis heute erhalten geblieben. Darauf ist die bis heute geläufige Bezeichnung Quadratestadt zurückzuführen.

Seit 1896 Großstadt, ist Mannheim heute eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt, Universitätsstadt und wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen Frankfurt am Main und Stuttgart, unter anderem mit einem ICE-Knotenpunkt, dem zweitgrößten Rangierbahnhof Deutschlands und einem der bedeutendsten Binnenhäfen Europas.

Viele wichtige Erfindungen stammen aus Mannheim:

In der Landmaschinenfabrik Heinrich Lanz AG arbeitete auch Andreas Flocken, der Erfinder des ersten deutschen Elektroautos. Im Jahr 1924 erhielt Hugo Stotz ein Patent für die Erfindung des Leitungsschutzschalters. Der Mannheimer Julius Hatry konstruierte 1929 das erste Raketenflugzeug der Welt.

Hier wurden schon im 18. Jahrhundert Normen für die weltweite Erfassung von Wetterdaten festgelegt. Dazu gehören die Tageszeiten für die Messung, die bis heute als Mannheimer Stunden bekannt sind.

Mit dem als Schillerbühne bekannten Nationaltheater Mannheim, der Kunsthalle Mannheim, den Reiss-Engelhorn-Museen und dem Technoseum ist Mannheim ein überregional bedeutender Theater- und Museumsstandort. Die Popakademie Baden-Württemberg und eine lebendige Musikszene machen Mannheim auch zu einem wichtigen Zentrum der deutschen Popmusik, seit 2014 ist Mannheim UNESCO City of Music. Sie ist zugleich eine moderne Fortführung der Mannheimer Schule, die schon in der Mitte des 18. Jahrhunderts viele Musiker (u. a. Wolfgang Amadeus Mozart) nach Mannheim führte und die damalige Musikszene bereicherte.

Bekannt ist Mannheim auch für seine Universität, welche zu einer der besten Wirtschaftsuniversitäten Deutschlands zählt und insbesondere im Fach Betriebswirtschaftslehre immer wieder Bestnoten erhält.
Des Weiteren sind in Mannheim auch noch eine Hochschule, die Hochschule des Bundes mit seinem Fachbereich Bundeswehrverwaltung, eine Musikhochschule, eine Duale Hochschule, eine Hochschule der Bundesagentur für Arbeit und eine Medizinfakultät der Universität Heidelberg angesiedelt.

Mannheim liegt an der Burgenstraße, ist Start- und Zielort der Bertha Benz Memorial Route und Teil der Straße der Demokratie.

Sie haben Fragen zur häuslichen Seniorenbetreuung?
Wir beraten und unterstützen Sie

Unsere Fachleute beantworten Ihre Fragen rund um die Betreuung Ihres Angehörigen.

Telefon
0800 8080810 (gebührenfrei)

Geschäftszeiten
Mo-Fr: 8-20 Uhr
Sa: 9-16 Uhr