Mai 15, 2021

Welche Vermittler sind nach DIN SPEC 33454 zertifiziert? Infoportal unterstützt bei Suche nach zertifizierter häuslicher Betreuung

Mecasa und Pflege zu Hause Küffel veröffentlichen Informationsportal zur DIN SPEC 33454. Das Portal informiert über den DIN-Standard für die Pflege durch ausländische Betreuungskräfte und unterstützt Verbraucher bei der Suche nach zertifizierten Vermittlern.

Rund 3,3 Mio. hilfsbedürftiger Menschen in Deutschland sind auf Pflege und Unterstützung im Haushalt durch Betreuungskräfte aus dem Ausland angewiesen. Aber nicht zuletzt das Urteil des Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat viele Verbraucher verunsichert - denn das Urteil offenbarte, dass ausbeuterische Arbeitsbedingungen und mangelhafte Versorgung bei zu vielen Anbietern zur Tagesordnung gehören.

Entscheidungshilfe auf der Suche nach seriösen Anbietern bietet der vom Deutschen Institut für Normung veröffentlichte DIN-Standard für häusliche Betreuung (DIN SPEC 33454). Entwickelt wurden die strengen Vorgaben von einem Expertengremium aus Verbraucherschützern wie der Stiftung Warentest, Pflegewissenschaftlern und qualitätsorientierten Pflegevermittlern und Juristen.

Einfache Suche nach zertifizierter häuslicher Betreuung

Auf dem Informationsportal www.pflege-standard.de finden Verbraucher nun eine Suche nach zertifizierten Anbietern sowie umfassende Erläuterungen zu den Vorgaben des DIN-Standards an Vermittlungsagenturen, deren ausländische Kooperationspartner, an das Betreuungspersonal und den Einsatzort.

Qualitätsorientierte Agenturen finden hier alles Wissenswerte zum Thema „zertifizierte häusliche Betreuung“ und können weitergehende Infos zur Zertifizierung nach der DIN SPEC 33454 über die Anfragemaske anfordern. Eine Zertifizierung nach dem neuen Qualitätsstandard ist seit dem 22. Januar 2021 möglich und wird von der DEKRA Certification GmbH durchgeführt.

Welche Vorteile bietet die zertifizierte häusliche Betreuung?

  • Kundenberatung durch Pflegefachkräfte

  • Aufklärung von Verbrauchern und Betreuungskräften

  • Fortlaufende Betreuung durch die Vermittlungsagentur

  • Pflegefachliche Begleitung über die gesamte Betreuungsdauer hinweg

  • Geprüfte Betreuungskräfte

  • Faire Arbeitsbedingungen

  • Kundenfreundliche Verträge

  • Auditierte ausländische Dienstleistungserbringer und zwingende Vorlage von A1-Bescheinigungen

Die gemeinsame Initiative sieht sich als Impulsgeber für qualifizierte Betreuung im häuslichen Umfeld nach standardisierten Anforderungskriterien. Eine Zertifizierung nach dem Qualitätsstandard DIN SPEC 33454 bietet allen Beteiligten mehr Sicherheit. Damit die Seniorenbetreuung im eigenen Zuhause auf qualitativ hohem Niveau gelingt – verlässlich, fair und rechtssicher!