,  bei der Mecasa GmbH

Oliver Weiss

Qualitäts­management

Vorstellung

Im Anschluss an sein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Tübingen spezialisierte Oliver Weiss sich im Master auf Finance in Kopenhagen. Nach seiner Geschäftsführertätigkeit zusammen mit Simon Spangenberg unterstützt er heute als freier Mitarbeite in den Bereichen Qualitätsmanagement, Rechtliches und Kundenbetreuung. Als Projektleiter hat er gemeinsam mit dem Team von Mecasa sowohl die Entwicklung des ersten DIN Standard für Betreuung in häuslicher Gemeinschaft (sog. "24h-Pflege") angestoßen als auch eine Förderung durch die EU erreicht. Die Arbeit von Mecasa ist für ihn von großer Bedeutung: “Jeder Mensch hat das Recht zuhause versorgt zu werden!” In seiner Freizeit reist und wandert Oliver gerne und interessiert sich für Fußball.

List all articles